baurconsult.com //
24.07.2018

Einweihung - Verbindungsstraße Haßfurt

Gestern wurde die neue Verbindungstraße vom Gewerbegebiet Ost zur Kreisstraße HAS 10 offiziell eröffnet und für den Verkehr freigegeben.

Nach jahrelangen Planungen, schwierigen Verhandlungen, aber einer kurzen Bauzeit feierte die Stadt Haßfurt am gestrigen Montag die Einweihung der neuen Verbindungsstraße vom Gewerbegebiet Ost in Haßfurt zur Kreisstraße HAS 10. Die musikalische Umrahmung übernahm die Musikkapelle der Lebenshilfe Augsfeld/Haßberge unter der Leitung von Tobias Trunk.

Bürgermeister Günther Werner stellte in seiner Ansprache fest, dass die Verbindungstraße zur Prappacher Straße bei der Planung des neuen Gewerbegebiets bereits vorgesehen gewesen sei. Doch zunächst hätten sich die öffentlichen Diskussionen um das damals befürchtete Aussterben der Innenstadt durch die Konkurrenz im neuen Gewerbepark gedreht. "Wie wir heute erfreulicherweise wissen, hat das Gewerbegebiet der Innenstadt aber nicht geschadet, sondern Haßfurt als Einkaufsstadt noch attraktiver und vielfältiger gemacht", betonte er.// Quelle: infranken - Ulrike Langer

weiterlesen unter: infranken.de

Link zum Projekt: Gewerbegebiet Ost Haßfurt

nach oben