baurconsult.com //
22.02.2019

Inbetriebnahme - Gemeinschaftsschule Sonneberg

Pünktlich zu Beginn des neuen Halbjahrs zogen die rund 400 Schülerinnen und Schüler in ihr neues Schulgebäude.

Mit einer ganz besonderen Aktion feierte die Schulfamilie der Gemeinschaftsschule Sonneberg den symbolischen Umzug. Zu Fuß ging es für alle mit Plakaten und Liedern von der alten Köppelsdorfer Schule zum 10 Minuten entfernten neuen Standort auf dem SBBS-Schulcampus. 

Dort durchtrennte die Schulleitung gemeinsam mit den Klassensprechern das Band und nahmen die neue Schule feierlich in Betrieb.

In den nächsten Monaten werden noch die Außenanlagen fertig gestellt.

Die offizielle Einweihungsfeier wird es dann im September geben.

 

Link zum Projekt: Gemeinschaftsschule Sonneberg

nach oben