baurconsult.com //
12.02.2018

Preisverleihung - German Design Award 2018

Feierliche Überreichung der Urkunden

Am 9. Februar war es soweit: Die Preisverleihung der German Design Awards 2018 fand in Frankfurt statt. Peter Kuhn konnte die beiden Auszeichnungen für die Sparkasse Bayreuth und die Dreifachsporthalle Rothenburg o. d. Tauber entgegennehmen.
Stolz auf das gemeinsame Projekt, wurden wir von Sparkassen-Vorstand Wolfram Münch und Uwe Raab (Bürgermeister von Pegnitz und stellv. Verwaltungsvorsitzender der Sparkasse Bayreuth) begleitet.

 

Hier die Jurybegründungen:

Sparkasse Bayreuth

"Mit seinen leicht aus der Flucht gedrehten Geschossen lockert der Entwurf die streng kubische Formensprache angenehm auf. Zugleich nimmt er damit in intelligenter Weise auf die unterschiedlichen Bauhöhen der Umgebung Bezug. Ein schönes Detail sind die Corporate-roten Markisen."

 

Dreifachsporthalle Rothenburg o. d. Tauber

"Der moderne Bau überzeugt mit einer formal zurückhaltenden Schlichtheit und konzentriert sich voll und ganz auf die Funktion. Viele Fenster und vor allem die große Eingangsfront aus Glas sorgen für eine natürliche Helligkeit im Innern. Sehr schön gelöst ist die zum Eingang hin zurückweichende Wand, wodurch das Dach überkragt und einen Wetterschutz bietet."

 

Weitere Informationen:

German Design Award 2018 - Sparkasse Bayreuth

German Design Award 2018 - Dreifachsporthalle Rothenburg o. d. Tauber

Links zu den Projekten:
Sparkasse Bayreuth
Dreifachsporthalle Rothenburg o. d. Tauber

nach oben