baurconsult.com //
Projektbeschreibung
Unterkunftsgebäude Nürnberg

Projekttitel:

Unterkunftsgebäude Nürnberg

Neubau Unterkunftsgebäude mit KFZ-Stellplätzen für die Bereitschaftspolizei Nürnberg

Auftraggeber:

Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg

Leistungen:

Architektur, Objektüberwachung

Externe Links:

German Design Award Special 2019

Iconic Awards 2018

Würdigung Deutscher Holzbaupreis 2017

Projektbeschreibung:

Für die Bereitschaftspolizei Nürnberg wurde der Neubau eines Unterkunftsgebäudes mit 324 Betten mit KFZ-Unterstellhalle realisiert. Zur Unterbringung der Beamten in Ausbildung wurde ein moderner und zukunftsweisender Holzbau angestrebt der sich auf dem Stahlbetonsockel der KFZ-Unterstellhalle erhebt. Auf diesem massiven Sockel wurden zwei dreigeschossige Gebäuderiegel in Brettsperrholzbauweise errichtet. Die Funktionen sind klar gegliedert, sowohl Geschossweise über KFZ-Halle und Wohngeschosse als auch innerhalb der Geschosse mit den Sozialräumen je am Ende der Riegel. Auch die Trockenräume sind so verteilt, dass sie auf dem Weg in die Zimmer bequem erreicht werden können. Die Funktionen der Zimmer selbst wurden eng mit dem Nutzer und den BiA abgestimmt und in zwei gleichwertige Bereiche gegliedert, die eine gewisse Privatsphäre auch zum Lernen und Arbeiten ermöglichen. Das Fensterelement verbindet die beiden Zimmerhälften und markiert einen gemeinschaftlichen Sitz- und Aufenthaltsbereich.

nach oben