baurconsult.com //
Projektbeschreibung
Bürgerhaus Wüstenahorn

Projekttitel:

Bürgerhaus Wüstenahorn

Neubau eines Mehrgenerationenhaus mit multifunktionaler Nutzung

Auftraggeber:

Wohnbau Stadt Coburg GmbH

Leistungen:

Sanitär + Wärme + Kälte + Klima, Elektro + Datentechnik

Projektbeschreibung:

Das Bürgerhaus im Coburger Stadtteil Wüstenahorn, soll als lokaler Treffpunkt und Veranstaltungsort fungieren. Ziel ist es, dem historischen Dorfkern einen neuen Mittelpunkt zu schaffen, der ein Ort der Begegnung und Kommunikation werden soll. BAURCONSULT Architekten Ingenieure ist für die Fachplanung technische Gebäudeausrüstung des zukünftigen gesellschaftlichen und kulturellen Zentrums des Coburger Stadtteils Wüstenahorn beauftragt. Das Gebäude wird mittels einem regenerativen Pelletkessel beheizt. Die hierdurch erzeugte Heizwärme wird gleichmäßig und schnellregelnd über Heizkörper im Gebäude verteilt. Als zusätzliche Wärmequelle wird ein Kamin vorgesehen, welcher mit Scheitholz beschickt werden kann. Innenliegende Räume werden über ein zentrales Lüftungsgerät be- und entlüftet, das mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet ist. Das neue Trinkwassersystem versorgt Toilettenräumen, Behinderten-WC, Teeküche und einer Veranstaltungsküche. Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral mittels Durchlauferhitzer. Anfallendes Schmutzwasser aus dem Platzgeschoss wird gesammelt, und mittels Hebeanlage dem öffentlichen Kanalnetz zugeführt. (Architekt: Studio Gründer Kirfel, Bedheim)

nach oben