baurconsult.com //
Projektbeschreibung
Sanierung Hochbehälter Hohenroth 2.000 m³

Projekttitel:

Sanierung Hochbehälter Hohenroth 2.000 m³

Auftraggeber:

Stadtwerke Bad Neustadt

Leistungen:

Wasserversorgung, Tragwerksplanung

Projektbeschreibung:

Der Hochbehälters Hohenroth wurde 1965 errichtet und besteht aus zwei runden Wasserkammern mit jeweils 17 Metern Durchmesser und einer lichten Höhe von 6 Metern. Dazwischen liegt das Betriebsgebäude. Die Wasserkammern haben eine gemeinsame Speicherkapazität von 2.000 m³ und liegen wasserspiegelgleich zu weiteren Behältern des Versorgungsgebietes bei 302,4 mNN. Aufgrund baulicher Mängel, abgetragener Beschichtung der Wasserkammern und veralteter Installation, wurde eine umfassende Sanierung des Hochbehälters durchgeführt. Diese umfassten folgenden Maßnahmen: - mineralische Innenbeschichtung Wasserkammern - Außenabdichtung Wasserkammern - Erneuerung und Optimierung Installation - Anpassung Belüftung WK, Installation Luftfilter - Erneuerung Elektro- und MSR-Technik - Bauliche Sanierungen, Erneuerung Dach + Fassade - Anpassung Behältereinstieg, Geländer, Treppen an die aktuelle Unfallverhütungsvorschriften.

nach oben