baurconsult.com //
20.07.2020

Generalsanierung Urbani-Heilquelle

Die Bauarbeiten haben begonnen: Mit schwerem Gerät wurde vor wenigen Wochen die Generalsanierung der Urbani-Heilquelle in Angriff genommen.

Die Planung und Bauüberwachung der Maßnahme liegt in Händen von Baurconsult mit Sitz in Haßfurt. Die Baustelle ist mittlerweile soweit vorbereitet, dass in Kürze mit der Überbohrung des alten Brunnenrohres begonnen werden kann. „Ziel der Sanierung ist es, kein Oberflächenwasser in die Quelle gelangen zu lassen“, weiß die zuständige Bauleiterin Heike Kraus von Baurconsult.  Nach der Niederbringung der neuen Bohrungund, dem Einbringen von Sperrohren im oberen Bohrbereich und dem Einbringen der Steigleitung wird ein neuer Brunnenkopf installiert und mit einem quaderförmigen Schachtbauwerk verkleidet. Dieses schützende Bauteil soll spätestens im Herbst geliefert und montiert werden. Laut Kraus soll die Baumaßnahme auf jeden Fall bis zum Jahresende abgeschlossen werden. Quelle mainpost.de - Alfred Kordwig.

Weiterlesen unter mainpost.de

nach oben