baurconsult.com //
Projektbeschreibung
Erschließung "Wissenschaftspark", Potsdam-Golm

Projekttitel:

Erschließung "Wissenschaftspark", Potsdam-Golm

Erweiterung der Erschließungsanlagen für das Gewerbegebiet im Stadtteil Golm

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Potsdam FB Grün- und Verkehrsflächen

Leistungen:

Verkehrsplanung

Projektbeschreibung:

Neben dem Campus der Universität Potsdam befindet sich im Potsdamer Stadtteil Golm der Wissenschaftspark mit den Fraunhofer und Max Planck Instituten. BAURCONSULT erhielt von der Landeshauptstadt Potsdam den Auftrag, die Erweiterung der Erschließungsanlagen zu planen, um Flächen für Neuansiedlungen zu gewinnen. Die vorhandene Straße Am Mühlenberg wurde dafür um 390 m erweitert. Vor der Eisenbahnüberführung wurde ein Kreisverkehr angelegt. Für die Regenwasserableitung wurde eine Kanalisation bis zum Grabensystem westlich von Golm verlegt, in die ein Regenrückhalteteich integriert wurde. Für die Wasserver- und Abwasserentsorgung wurden Transportleitungen bis in den Ortsteil Bornim verlegt. Das Abwasser kann so zukünftig über das neu errichtete Hauptpumpwerk direkt zur Kläranlage gefördert werden. Die Trinkwassertransportleitung dient der Sicherstellung der Versorgung im gesamten Wissenschaftspark. Die Koordination aller Leitungsverwaltungen war ebenfalls Bestandteil der Planungsleistung.

nach oben