baurconsult.com //
Projektbeschreibung
Pumpwerk Münchner Ring und Zulaufsteuerung HB Süd-West und HB Bruderwald

Projekttitel:

Pumpwerk Münchner Ring und Zulaufsteuerung HB Süd-West und HB Bruderwald

Auftraggeber:

Energie- und Wasserversorgungs GmbH Stadtwerke Bamberg

Leistungen:

Wasserversorgung

Projektbeschreibung:

Durch den Neubau des Pumpwerkes Münchner Ring und dem Einbau von Zulaufsteuerungen in die Hochbehälter Süd-West und Bruderwald lässt sich die Hauptförderung aus dem neuen Wasserwerk Stadtwald künftig vollautomatisch gestalten und wirtschaftlich betreiben. Das Pumpwerk wird als ebenerdiges Fertigteilgebäude mit Pultdach errichtet. Die Außenabmessungen betragen 5,18 m x 4,42 m. Die zwei horizontalen Kreiselpumpen haben eine Fördermenge von 15 l/s und eine Förderhöhe von 25 m. Die Antriebe erfolgen drehzahlgeregelt mit Frequenzumformer. Das Pumpwerk wurde elektro- und fernwirktechnisch ausgerüstet. Die Rohrleitungsinstallation ist in Edelstahl in DN 200 eingebaut. Die Druckstufe beträgt PN 10. Als Zulaufsteuerung ist ein elektrisches Regelventil in DN 125 bzw. DN 150 in den jeweiligen Hochbehälter eingebaut.

nach oben