Luftwaffeneinsatzzentrum, Ramstein Luftwaffeneinsatzzentrum, Ramstein Luftwaffeneinsatzzentrum, Ramstein

Neubau eines US Luftwaffeneinsatzzentrums, USAFE Theater Aerospace OPS Support Center UTASC

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Tragwerksplanung, Architektur, Objektüberwachung, Sanitär | Wärme | Kälte | Klima, Elektro + Datentechnik, Landschaftsarchitektur

Auftraggeber:

LBB Kaiserslautern Herrn Stranz

Projektbeschreibung

Allgemeine Beschreibung:

Neubau eines zweigeschossigen Luftwaffeneinsatzzentrums mit Teilunterkellerung auf der Ramstein Airbase. Aus Sicherheitsgründen Ausführung als bunkerähnliches Gebäude ohne Fensteröffnungen als reine Stahlbetonkonstruktion.


Baukonstruktion:

Stahlbetonkonstruktion aus Stb-Wänden, Stb-Stützen, Stb-Unterzügen und Stb-Decken in Ortbetonbauweise.


Gründung:

Flachgründung Gebäudeaussteifung: berechnet; durchgehende Wandscheiben


Tragwerksplanerische Besonderheiten:

Weitgespannte Stb-Decken und Unterzüge; Widerstand gegen Terrorangriffe (hohes Sicherheitspotential); Verbindungsgang zu einem Bestandsgebäude. Leider ist es aus sicherheitstechnischen Aspekten untersagt Grundrisse, Schnitte sowie Ansichten auf unseren Referenzdatenblättern zu veröffentlichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück