Bürogebäude BAURCONSULT Haßfurt Bürogebäude BAURCONSULT Haßfurt Bürogebäude BAURCONSULT Haßfurt

Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Holzhybridbauweise

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Sanitär | Wärme | Kälte | Klima, Elektro + Datentechnik, Mess- + Steuer- + Regeltechnik, Energiedesign, Landschaftsarchitektur, Architektur

Auftraggeber:

BAURCONSULT GbR Architekten Ingenieure

Projektbeschreibung

Allgemeine Beschreibung:

Der Büroneubau von BAURCONSULT hat auf jeder Etage auf der Ost- und Westseite jeweils zwei Gebäudezugänge über die Balkone. Der Bürobereich besteht größtenteils aus großen offenen Flächen.


Niederspannungshauptverteiler und Unterverteiler:

Für das Gebäude wird von den Stadtwerken eine eigene Trafostation errichtet. Im Gebäude wird eine Niederspannungshauptverteilung aufgebaut und in jeder Etage ein Unterverteiler errichtet.


Verlegesysteme und Installation:

Die Installation in den Räumen erfolgt über Bodentanks und Medienschlitze, deren Zuleitung im Doppelboden verlegt wird. Deckeninstallationen werden über abgehängte Sammeltrassen im Flur versorgt.


Beleuchtungstechnik:

Die Beleuchtung im gesamten Gebäude wird in LED-Technik ausgeführt. Die Steuerung erfolgt über ein Zeitschaltprogramm, dass durch Bewegungsmelder und Taster ergänzt wird.


Datentechnik:

Das Gebäude wird mit einem Datennetz ausgestattet. In den Büro- und Besprechungsräumen gibt es Datenports. Zusätzlich wird im gesamten Gebäude ein WLAN-Netz aufgebaut.


Förderanlage:

Der Neubau erhält eine Aufzugsanlage mit 3 Haltestellen.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück