Bürogebäude und Parkhaus Volkswagen Wellekamp, WolfsburgBürogebäude und Parkhaus Volkswagen Wellekamp, WolfsburgBürogebäude und Parkhaus Volkswagen Wellekamp, Wolfsburg

Neubau eines Bürogebäudes und Parkhauses für 920 Mitarbeiter

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Tragwerksplanung, Architektur, Landschaftsarchitektur, Objektüberwachung

Auftraggeber:

Volkswagen AG K-SF-F/6, Facility Management - Bauplanung

Projektbeschreibung

Die Volkswagen Immobilien GmbH plant ein Bürogebäude für 920 Mitarbeiter mit einem Parkhaus mit 1300 Stellplätzen am Wellekamp mit integriertem Betriebsrestaurant und Konferenzzentrum. Die städtebauliche Situation wird mit einem vertikal gegliederten Gebäude beantwortet, die unteren Geschosse bilden eine flächige Sockelzone, auf der sich der mäandrierende Baukörper erstreckt. Eine differenzierte Abfolge von Außen- und Innenbereichen löst das Gebäudevolumen auf und vermittelt zwischen der umgebenden Baustruktur. Punkthäuser am Anfang und Ende des Komplexes schaffen einen stadträumlichen Auftakt. Der Komplex basiert auf einem wirtschaftlichen Grundraster von 1,25 m und garantiert maximale Flexibilität durch Modularität, in der Reduktion auf die Grundmaterialien Beton, Glas, Holz und Aluminium wird die Solidität unterstrichen. Das Sockelgeschoss mit seinen großzügigen Raseninseln und Solitärbäumen bildet das grüne Herz der Innenhöfe. Ein BHKW sorgt für die Grundlastabdeckung im Winter, die Absorptionskältemaschine im Sommer und erlaubt ganzjährig effizienten Betrieb. Wettbewerb 2. Preis

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück