Erschließung Baugebiet "Brunnberg III" in PegnitzErschließung Baugebiet "Brunnberg III" in PegnitzErschließung Baugebiet "Brunnberg III" in Pegnitz

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Landschaftsarchitektur, Städtebau, Abwasserentsorgung, Verkehrsanalyse

Auftraggeber:

Eigentümergemeinschaft Lindner, Wiesner, Ponfick, Lenk, Schroth

Projektbeschreibung

Anlass zur Planung und Ausführung war die Anfrage der Eigentümer zur Bebauung der jeweiligen Flurstücke mit Wohnbebauung. Da in der Stadt Pegnitz nur eine begrenzte Anzahl an Bauparzellen verfügbar war, diese sich zudem in Privateigentum befinden und die Eigentümer nicht verkaufsbereit waren, wurde der Anfrage nach Errichtung von Wohnbebauung zur Deckung des örtlichen Bedarfs vom Stadtrat zugestimmt, unter dem Vorbehalt, dass die Eigentümer die Kosten für Planung und Erschließung selbst tragen. Das Baugebiet befindet sich nördlich der Innenstadt, welche fußläufig in nur ca. 10 Minuten erreichbar ist. Die Größe des Baugebiets (6 Bauparzellen) mit Ausgleichsfläche beträgt 0,86 ha. Zur Bewertung des Eingriffs in den Naturhaushalt und zur Planung von Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen wurde ein Grünordnungsplan erarbeitet und direkt in die Festsetzungen des Bebauungsplans integriert.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück