Schulmensa Eltmann Schulmensa Eltmann Schulmensa Eltmann

Neubau einer Schulmensa für die Realschule in Eltmann

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Tragwerksplanung, Architektur, Innenarchitektur, Objektüberwachung, Sanitär | Wärme | Kälte | Klima, Elektro + Datentechnik, Nutzungsspezifische Anlagen, Energiedesign

Auftraggeber:

Gemeinde Ebelsbach Walter Ziegler 1. Bürgermeister

Projektbeschreibung

Der Neubau einer Schulmensa entstand im Schulzentrum der Stadt Eltmann inmitten der Pausenbereiche der einzelnen Schulgebäude. Die Elektro- und Fernmeldetechnik wurde komplett neu aufgebaut. Die Mensa versorgt die 400 Schüler der Grund-, Haupt- und Realschule in Eltmann. Als Versammlungsstätte sind hier die Anforderungen an die Sicherheitstechnik zu beachten. Als Brandmeldeanlage wurde eine Hausalarmanlage mit akustischer Alarmierung installiert. Eine Beschallungsanlage ermöglicht zusätzlich Sprachdurchsagen im Schulalltag. Die Alarmierungs- und Beschallungsanlage wurden über Leerrohre an den bestehenden Schulkomplex angebunden. Mit der Sicherheitsbeleuchtung wird eine Notbeleuchtung für mindestens 3 Stunden sichergestellt. Im Gebäude wurden eine Großküche mit Essenausgabe, ein Schülercafè, Sanitärräume, Lagerräume und Büros errichtet. Zur Energieeinsparung wurde eine intelligente Beleuchtungssteuerung installiert, die präsenzabhängige Abschaltung ermöglicht. Wettbewerb 1. Preis

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück