Seniorenheim Bad Brückenau Seniorenheim Bad Brückenau Seniorenheim Bad Brückenau

Neubau Seniorenzentrum mit Altenpflege, Betreutes Wohnen, Behindertenwohnen, ambulanter Pflegestützpunkt

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Architektur, Objektüberwachung

Auftraggeber:

Carl-von-Heß`sche Sozialstiftung

Projektbeschreibung

Die Carl-von Heß'sche Sozialstiftung Hammelburg plant den Neubau eines Seniorenzentrums (Altenpflege/Betreutes Wohnen/Behindertenwohnen/ambulanter Pflegestützpunkt) in Bad Brückenau. Der Bauplatz befindet sich in starker Hanglage in einem von Villen geprägten, weitläufig durchgrünten Wohngebiet. Weitere besondere Schwierigkeiten des Entwurfs bestanden einerseits darin Synergieeffekte zwischen den einzelnen Funktionen zu nutzen, andererseits aber auch den unterschiedlichen Anforderungen an die Teilbereiche gerecht zu werden. Zudem sollten diese Bereiche eigenständig betreibbar sein. Grundlegende Idee war die umfangreichen Baumassen in einzelne Baukörper aufzuteilen, um der kleinteiligen Umgebung und der Hanglage gerecht zu werden. Als Verbinder soll ein in den Hang geschobenes, gemeinschaftlich genutztes Eingangsgeschoss dienen. Die einzelnen Stationen sind um atriumartige Lichthöfe organisiert, die eine hohe Aufenthaltsqualität aufweisen. Die Stationen sind wirtschaftlich konzipiert. Besonderer Wert wurde auf die Außenräume gelegt. Ein platzartiger Eingangshof dient als Ort der Ankunft während der rückwärtige Terrassengarten mit Sonnen-Belvedere ruhiges Verweilen mit schönem Ausblick gewährt. Eine Tiefgarage nimmt den Großteil des ruhenden Verkehrs auf. Wettbewerb 3. Preis

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück