Versorgungskonzeption Weilmünster GesamtsanierungVersorgungskonzeption Weilmünster GesamtsanierungVersorgungskonzeption Weilmünster Gesamtsanierung

Wassergewinnung, Wasserspeicherung Wasseraufbereitung (Ultrafiltration, Aktivkohle)

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Wasserversorgung

Auftraggeber:

Gemeinde Weilmünster

Projektbeschreibung

Der Hochbehälter Hofwald ist versorgungswirksam für die Ortschaft Rohnstadt im Marktflecken Weilmünster. Der Behälter ist in monolithischer Bauweise in Stahlbeton errichtet. Die Wasserkammern sind mineralisch beschichtet und mit einem Anstrich versehen. Aufgrund des Alters der Beschichtung und einer Belastung mit PCB, soll die Wasserkammerbeschichtung erneuert werden. In diesem Zuge wird weiterhin die Installation erneuert, Be- und Entlüftung und der Behältereinstieg an geltende Richtlinien angepasst. HB Hofwald: - 2-kammrig, je 100 m³ - Speicherinhalt, erdüberdeckt - Abmessungen je WK: 9 x 4,5 Meter - Abmessungen BG: 5,6 x 4 Meter - Installation Edelstahl PN10, DN 65 - 125.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück