Verwaltungsgebäude Vileda, Weinheim Verwaltungsgebäude Vileda, Weinheim Verwaltungsgebäude Vileda, Weinheim

Green Building Zertifiziert - Verwaltungsgebäude Freudenberg Haushaltsprodukte - Ein neues Zuhause für Vileda

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Tragwerksplanung, Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Objektüberwachung, Sanitär | Wärme | Kälte | Klima, Elektro + Datentechnik, Mess- + Steuer- + Regeltechnik, Energiedesign

Auftraggeber:

Freudenberg Service KG

Projektbeschreibung

Allgemeine Beschreibung:

Das dreigeschossige Gebäude mit dreieckförmigen Grundriss ist nicht unterkellert und verfügt über ein großzügiges Atrium, in welchem "schwebende" Plattformen die Gebäuderiegel der Längsseiten verbinden.


Baukonstruktion:

Dehnfugenlose Ausführung der vorwiegend punktgestützten Stahlbeton-Flachdecken; Treppenhauskerne aus Stahlbetonwänden; Stahlbetonstützen aus Ortbeton


Gründung:

Flachgründung aus einem zusammenhängenden Fundamentrost auf einer 80 cm starken Schotterschicht


Gebäudeaussteifung:

berechnet; Aussteifung des Gebäudes über die durchgehenden Wandscheiben der drei Treppenhauskerne unter Berücksichtigung der Erdbebenlasten


Tragwerksplanerische Besonderheiten:

Erdbebenzone 1; Stahlrost der Atriumplattformen mit Abhängung an den Stahlfachwerkbindern der Dachkonstruktion; Berücksichtigung der Dachbinderverformungen (horizontal und vertikal) und der Längenänderung der Abhängungsstäbe (Zustimmung im Einzelfall) bei der Plattformbemessung; dehnfugenlose Bauweise des Gebäudes bei einer Gebäudelänge von ca. 70 m; weit auskragende Gebäudeecken mit Minimierung des Durchhangs.

Wettbewerb 1. Preis

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück