Villa im Gewürzgarten Schönbrunn Villa im Gewürzgarten Schönbrunn Villa im Gewürzgarten Schönbrunn

Neugestaltung eines historischen Ensembles

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Architektur, Tragwerksplanung, Objektüberwachung

Auftraggeber:

Gemeinde Schleusegrund

Projektbeschreibung

Nach dem Abriss der ehemaligen Gewürzmühle Schönbrunn wird die alte Villa umgebaut und modernisiert um die Tourist-Information und ein Gewürzmuseum aufnehmen zu können. Die entstehende Freifläche wird zu einem parkähnlichen Villengarten mit Teich, Holzdeck, Kräuterschlange und Schulgärten für die zukünftig benachbarte Grundschule ausgebaut. Einige Objekte des Gewürzmuseums werden als Freilandexponate in die Außenanlage integriert.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück