Wohnbebauung Innerer Wiesenflecken Gemeinde GrettstadtWohnbebauung Innerer Wiesenflecken Gemeinde GrettstadtWohnbebauung Innerer Wiesenflecken Gemeinde Grettstadt

Bebauungsplan Erschließung

Daten & Fakten

Fachbereiche:

Landschaftsarchitektur, Städtebau, Abwasserentsorgung, Verkehrsanalyse

Auftraggeber:

Gemeinde Grettstadt

Projektbeschreibung

Erschließung eines Wohngebietes "Innerer Wiesenflecken in Grettstadt. Das Baugebiet befindet sich nordwestlich des Zentrums von Grettstadt. Die Größe des Baugebietes mit Ausgleichsfläche beträgt ca. 4,9 ha. Zur Bewertung des Eingriffes in den Naturhaushalt und zur Planung von Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen wurde ein Grünordnungsplan erarbeitet und in die Festsetzung des Bebauungsplanes integriert. Wesentliche Bauteile: Abwasserentsorgung: - 735 m Regenwasserkanal mit 30 Schächten - 820 m Schmutzwasserkanal mit 27 Schächten - 1 Regenrückhaltebecken mit einem Volumen 440 m3. Verkehrsanlagen: - 4700 m2 Asphaltfläche - 2300 m2 Pflasterfläche - 300 m Borde und Rinnen.

 

Zurück zur Übersicht

schließen

Home

    Story text

    link

    zurück
    zurück